FAQ

Häufig gestellte Fragen

Klassiker

Wie kann ich einen Verstärker bei Euch bestellen ?

Das ist super einfach.

Schritt 1 :

Schreib mir einfach eine Mail, entweder direkt oder auch über das Kontakt-Formular auf der Webseite.

Sag mir für welchen Amp Du Dich interessiert und ob Du eventuell spezielle Farb-Wünsche hast, welcher Speaker es sein soll und ob Zusatz-Optionen mit angeboten werden sollen.

Ich werde Dich dann entweder noch einmal kontaktieren, um Fragen zu klären, oder gleich ein Angebot für Deinen Verstärker senden.

Auf diesem Angebot findest Du dann alles. Die Preise, die Lieferzeiten, eventuell die Kosten für die Optionen usw. . 

Du kannst Dir mein Angebot ganz in Ruhe anschauen und Dich dann entscheiden.

Schritt 2 :

Wenn Du Dich für einen von Hand montierten Verstärker entschieden hast, summier einfach alle gewünschten Positionen des Angebotes und überweise den Betrag auf das angegebene Konto. Sobald die Euros da sind, werde ich das Material bestellen.

Schritt 3 :

Nachdem ich den Verstärker fertig montiert und getestet habe, informiere ich Dich und versende den Amp zu Dir.

Schritt 4 : Auspacken. Anschliessen. Genießen !!!

Wie hoch sind die Versandkosten für einen Verstärker ?

In Deutschland versenden wir alle Verstärker versandkostenfrei.

In die Länder der Europäischen Union berechnen wir nur den Aufschlag zu den Versandkosten in Deutschland.

Das sind, je nach Land, zwischen 20,- und 35,- Euro.
Genaue Angaben dazu findet Ihr auf Eurem Angebot zum Amp.

Gib bei Deiner Anfrage bitte immer die Lieferadresse, oder wenigstens das Ziel-Land, mit an.

Akzeptiert Ihr eine Anzahlung bei Bestellung ?

Wir bevorzugen eine 100% Zahlung des Amps bei Bestellung.

In Ausnahmefällen akzeptieren wir eine mind. 60%ige Anzahlung. Die restlichen 40% werden dann nach der Fertigstellung der Montage, vor der Auslieferung, fällig.

Solltest Du das wünschen, gib das bitte bei Eurer Anfrage mit an.

Wie sieht es mit der Garantie für die Amps aus ?

Du bekommst natürlich die volle gesetzliche Gewährleitung auf die Verstärker. Das sind 24 Monate nach Erhalt des Amps.

Röhren sind Verschleißteile. Für die Röhren übernehmen wir 6 Monate Gewährleitung.

Gibt es ein Rückgabe-Recht für einen Klassiker-Verstärker ?

Wir bauen einen Amp als Einzelstück für Dich, in Deinem Auftrag,

Das gesetzliche Widerrufsrecht ist deshalb eingeschränkt.

Wir werden uns aber nicht quer stellen, sollte Dir der Amp nach dem Testen überhaupt nicht zusagen. Da lässt sich über alles reden.

Um so etwas zu vermeiden empfehle ich, das Verstärker-Modell vorher auszutesten. Der Tube Amp Doctor in Worms hat alle von mir angebotenen Amps zum Testen vorrätig.

Sollte der Weg nach Worms zu weit sein, hilft oft ein Weg in den nächsten Musikladen. Dort gibt es oftmals „Reissue“ Modelle, wie z.B. den Deluxe Reverb oder Princeton zum Ausprobieren.

Diese Amps klingen zwar nicht so gut wie die von uns gefertigten, aber Ihr könnt die Stoßrichtung im Sound erahnen und hören ob das etwas für Dich ist.

Gibt es meinen Amp auch in einer anderen Farbe ?

Das ist fast immer möglich. Geh einfach zu TAD auf die Seite und schau, ob es Deinen Amp auch in anderen Tolex-Farben gibt.

Wenn ja, dann kannst Du den auch genau so von uns bekommen.

Gibt es die Amps auch mit anderen Speakern ?

Natürlich.

Nenne mir Deinen Wunsch-Speaker einfach bei der Anfrage und ich werde das Angebot für den Amp entsprechend anpassen.

Die Firma JENSEN bietet hier eine sehr gute Seite zum Vergleichen ihrer Lautsprecher an.

Auch CELESTION bietet recht gute Sound-Samples zum Speaker-Vergleich!

Wir bauen Dir auch WEBER , Fane, Eminence und alle anderen Marken in Deinen Traum-Amp.

Ich möchte WEBER Speaker. Besorgt Ihr die ?

Ja !

Sag uns genau welche Lautsprecher Du willst und ich bestelle und importiere sie direkt von WEBER U.S.A.

Bitte lies Dir diesen Beitrag dazu durch, um die Kosten für solche Importe besser abschätzen zu können.

Ist der Fußschalter zum Schalten des Reverb + Tremolo bei den Blackface-Amps schon mit im Preis enthalten ?

Der Fußschalter kann optional mit bestellt werden. Er kostet um die 39,- Euro, sieht original aus und hat schon die passenden Chinch-Stecker montiert.

Was ist eine generic Faceplate , wie sie bei den Blackface-Amps in den Listen erwähnt wird ?

Die Blackface Amps werden mit einer Frontplatte ohne Logo oder den Schriftzug (z.B.“Deluxe Reverb“) geliefert.

Solltest Du eine original aussehende Frontplatte wünschen – auch das ist machbar !

Diese Frontplatten kosten um die 66,- Euro.

Kann ich noch weitere Mods für meinen Amp bestellen ?

Klar !

Ich liste hier mal die häufigsten Modifikationen für die von uns gebauten Klassiker auf:

Tweed :

  • Standby Switch beim Deluxe 5E3
  • BIAS Poti für alle Amps ab dem Deluxe
  • BIAS Messbuchsen

Blackface :

  • Reverb + Tremolo auf beiden Kanälen z.B. beim Deluxe, Super usw.
  • Dwell Poti zur besseren Reverb Anpassung
  • Abschaltbarkeit des Tremolo beim Super Reverb, Deluxe Reverb („ceasar mod„)
  • HOT Poti für mehr Tweed Sound beim Blackface
  • PPIMV Master Volume
  • Push Pull Poti zum Abschalten des „bright“ Kondensators am Vibrato Kanal Volume
  • Tilt Back Legs
  • BIAS Poti für den Princeton
  • BIAS Messbuchsen

Plexi :

Nenne mir einfach Deine Mod Wünsche  !

Üblicherweise erwähne ich auch die gängigsten Optionen auf dem Angebot gleich mit, so dass Du die Wahl hast.

Ich möchte Mercury Magnetics Trafos in meine Amp. Besorgt Ihr die ?

Ja !

Sag uns bitte genau welche Netztrafos, Übertrager eventuell Drosseln Du in Deinem Amp haben möchtest und ich biete sie Dir im Angebot gleich mit an.

Ich bestelle dann bei Mercury Magnetics in den U.S.A und baue alles in Deinen Amp ein.

Bitte lies Dir diesen Beitrag dazu durch, um die Kosten für solche Importe besser abschätzen zu können.

Reparaturen

Kann ich mein defektes Gerät zu Euch zur Reparatur bringen ?

Das kommt auf das Gerät an.

Diese Geräte reparieren wir :

  • Gitarrenverstärker und Bass auf Röhrenbasis
  • Gitarren und Bass Verstärker auf Transistorbasis ; hier entscheiden wir jedoch von Fall zu Fall ; bitte fragt vorher an !
  • Effekt-Geräte ; auch hier entscheiden wir von Fall zu Fall ; bitte fragt vorher an !
  • Elektronik in E-Gitarren und Bässen (Potis, Buchsen,Pickupwechsel usw.)
  • Gitarren + Bass-Gitarren Lautsprecherboxen
  • HiFi-Geräte auf Röhrenbasis

Bei allem, was mit Gitarren-Equipment zu tun hat, lohnt sich eine Anfrage !

Diese Geräte reparieren wir nicht. Es sei denn, es handelt sich um „einfache“ Sachen wie gebrochene Potis, defekt Buchsen usw. :

  • PA Endstufen
  • PA Boxen
  • Mischpulte
  • HiFi-Geräte auf Transistorbasis
Wie lange wird die Reparatur etwa dauern ?

Das hängt vom Gerät, der Auftragslage und der Verfügbarkeit von eventuell benötigen Ersatzteilen ab.

Röhrenwechsel mit Bias Einstellung sind innerhalb einer Woche möglich.

Alles andere sprechen wir von Fall zu Fall ab und wenn es mal besonders dringend ist, versuche ich immer zu helfen.

Im Durchschnitt dauert eine Reparatur 2-3 Wochen.

Mein Amp baucht neue Röhren. Kann ich neue Röhren mitbringen ?

Ja, das kannst Du natürlich.

Viel Sinn hat das allerdings nicht, denn bei mir kosten Röhren genau so viel wie sie bei Tube-Town oder beim Tube Amp Doctor kosten.

Versandkosten für Röhren berechne ich nicht. Das heißt, Du sparst sogar Geld, wenn Du die Röhren nicht selbst besorgst.